Firmengeschichte Fleischhacker

Unsere Firmengeschichte

Am 4. Juli 1994 wurde der Schlüsseldienst Fleischhacker von Manuel Fleischhacker mit einem Mitarbeiter in der Klagenfurterstraße in St. Veit gegründet. 

Bereits im April 1995 wurden die Räumlichkeiten zu klein und es erfolgte der Umzug in die Villacherstraße. 

 

Der Grundsatz, fachmännische und individuelle Sicherheitslösungen zu fairen Preisen zu bieten, zahlt sich aus. In den folgenden Jahren erfolgte gesundes und konstantes Wachstum. Ständig werden neue Produkte ins Sortiment mit auf genommen. 

Mit dem erhöhten Bedarf an professionellen Sicherheitslösungen steigen die Anforderungen an die Technik. Früh erkennt Manuel Fleischhacker die Vorteile von elektronischen Sicherheitssystemen - und liegt richtig. Das Wissen und Können von Elektronik und Mechanik aus einer Hand - mit einem Ansprechpartner - überzeugt viele Firmen und Institutionen und wird zu einem der wichtigsten Geschäftsbereiche.

2005 ist das Jahr der großen Ereignisse. Die Firma Metalltechnik Fleischhacker wird gegründet. Im Sommer erfolgte der Umzug auf das Firmengelände in der Industriestrasse 5 in St. Veit / Glan. 

Die Leistungen umfassen die klassischen Arbeitsbereiche einer Schlosserei mit der Spezialisierung auf Carports. 

Gemeinsam mit 3 Schülern der HTL Klagenfurt (Abendschule) wird im Studienjahr 2008/2009 eine Diplomarbeit im Bereich Baukastensystem für Carports erstellt. Das Ergebnis der Diplomarbeit wird bis Heute erfolgreich gefertigt.